Trailer zur Markteinführung

Auftakt „MOOOVE“ – Designers’ Saturday 2014

Designer’s Saturday

senses präsentiert die Arbeitsleuchte „MOOOVE“ auf dem Designer’s Saturday in Langenthal.

designerssaturday.ch

MK und Triangel 130 auf Welttournee

„Handmade in Germany“ ist eine auf mehrere Jahre angelegte Tourneeausstellung deutscher Manufakturen um die Welt. Die Ausstellung nimmt die Route von Berlin aus zunächst nach St. Petersburg, um von dort über Asien nach Amerika und den mittleren Osten den Weg wieder nach Europa zu finden.

Wir freuen uns, dass wir mit unserem Küchenmöbel „MK“ sowie unserer Arbeitsleuchte „Triangel 130“ ein Teil dieser außergewöhnlichen Ausstellung sein dürfen.

Nächste Ausstellung – St. Petersburg

19–28 September 2014
St. Petri Exhibition Hall
Newski-Prospekt 22–24, St. Petersburg

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 14.00–18.00
Samstag–Sonntag: 10.00–18.00

Weitere Stationen:

Moskau, Shanghai, Hongkong, Taipeh, Tokio, Miami, Boston, New York, Los Angeles, Chicago, Toronto, Abu Dhabi, Istanbul, Rom

handmade-worldtour.com

 

MOOOVE – Work in progress

MOOOVE – Invitation for Innovation

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Sie ab sofort die senses MOOOVE auf der light+building 2014 testen und erleben können.

Nähere Informationen sowie zahlreiche Messemuster aller Größen warten auf Sie in Halle 1.1, Stand F50.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

MKG – Museum für Kunst und Gewerbe

Nach einer erfolgreichen Ausstellung im Berliner Direktorenhaus wird MK gegenwärtig im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe im Rahmen der Messe für Kunst und Handwerk präsentiert.

www.kunstundhandwerkmesse.de

 

Ausstellung im Direktorenhaus Berlin

MK zu Gast in Berlin – ab dem 26.10.2012 im Direktorenhaus

„Meisterstücke
Die Wanderroute für zukünftige Designer führt in diesem Oktober über Berlin:
Vom 26. Oktober bis zum 14. Dezember 2012 zeigt das Direktorenhaus seine Ausstellung „Handmade in Germany“. Die neue Herbstschau von Pascal Johanssen und Katja Kleiss zeigt Produkte von 25 Kunsthandwerkern, Künstler-Designern, spezialisierten Manufakturen und weltbekannten Traditionsmarken.“

www.direktorenhaus.com

Stylectrical. Von Elektrodesign, das Geschichte schreibt.

GYM und Triangel werden im Rahmen der Ausstellung „Stylectrical“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe gezeigt.

„Vom 26. August 2011 bis zum 15. Januar 2012 zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg die Ausstellung Stylectrical – Von Elektrodesign, das Geschichte schreibt. Die Schau wirft einen Blick auf die komplexen Entwicklungsprozesse des industriellen Elektrodesigns in einem kulturwissenschaftlichen Kontext. Erneut bezieht sich das MKG damit auf ein höchst aktuelles und gesellschaftlich relevantes Thema. Im Fokus steht das Design von Jonathan Ive (*1967), der seit 1997 als Senior Vice President for Industrial Design verantwortlich für die Gestaltung aller Geräte des kalifornischen Unternehmens Apple ist. Seine Produkte besitzen mit ihrem äußerst konstanten und wiedererkennbaren Design eine unvergleichliche Popularität. Mehr als die Hälfte der über 300 ausgestellten Exponate sind Produkte der Firma Apple, die erstmals weltweit in einer umfangreichen Gesamtschau gezeigt werden. Die Ausstellung zeichnet die firmeninterne Designentwicklung des Unternehmens nach und ermöglicht am Beispiel dieser populären Gestaltung einen umfassenden Einblick in wissenschaftliche Fragestellungen zur Designgeschichte. “

www.stylectrical.de